Herdenschutz-Schulungen Januar 2022 (DVL)

Wir freuen uns, Ihnen unsere Schulungstermine im Januar 2022 präsentieren zu können. Die Veranstaltungen finden online statt und sind kostenfrei.

Hier finden Sie weitere Informationen und können sich anmelden: https://www.herdenschutz.dvl.org/veranstaltungen

 

  • Dienstag, 18. Januar 2022, 16 – 18.30 Uhr: Freihalten von Elektrozäunen vom Bewuchs

  • Donnerstag, 20. Januar 2022,  16 – 17.15 Uhr: Elektrozaun erden – so geht´s!

  • Donnerstag, 27. Januar 2022, 17.30 – 19.15 Uhr: Elektrozaun erden – so geht´s!

 

Auch für Februar planen wir bereits weitere Veranstaltungen – wir halten Sie auf dem Laufenden.

 

Deutscher Verband für Landschaftspflege (DVL) e.V.

Promende 9

91522 Ansbach

 

Tel:       +49 981 / 1800 99-19

Mobil:  +49 152 / 5390 7197

 

Das Projekt Herdenschutz in der Weidetierhaltung ist Teil der Modell- und Demonstrationsvorhaben (MuD) Tierschutz in der Projektphase Wissen – Dialog - Praxis. Die Förderung erfolgt aus Mitteln des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) aufgrund eines Beschlusses des deutschen Bundestages. Die Projektträgerschaft erfolgt über die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE).

 

 


 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Do, 18. November 2021

Weitere Meldungen

Ziegenzuchtverband BW sucht Geschäftsstellenleitung (50%)
Für unsere Geschäftsstelle in Stuttgart suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine ...
Umfrage: Digitalisierung in der Schaf- und Ziegenhaltung
ZiegenhalterInnen gesucht, die eine Bachelorarbeit zum Herdenmanagement unterstützen wollen! Kurze ...